Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

13. April 2011 | Kinder-Jugend-Zeitung

Bayerische Zeitungen mit Lehrstellen-Offensive

Sowohl die „Augsburger Allgemeine“ zusam­men mit der „Allgäuer Zeitung“ (Kempten) als auch der „Neue Tag“ in Bamberg widmen sich in diesen Tagen intensiv der Lehrstellenvermittlung. Dazu wurde beim „Neuen Tag“ unter www.oberpfalznetz.de/ausbildung ein eigener Bereich eingerichtet, wo sich Unternehmen mit Kurzportraits vorstellen können. Zudem erhalten angehende Azubis dort Informationen zu Berufs­bildern und Bewerbungstipps. Bei der zum neunten Mal durchgeführten Lehr­stellen-Offensive von „Allgäuer Zeitung“ und „Augsburger Allgemeinen“ geben die Redak­tionen der Zeitungen Tipps zur Berufswahl, In­formationen zu Beratungsstellen und Verhaltens­empfehlungen bei Vorstellungsgesprächen; fer­ner können die Unternehmen der Region ihre noch freien Lehrstellen gebündelt inserieren. Dank dieser Aktion haben sowohl die jungen Leute die Möglichkeit, Ausbildungsbetriebe mit freien Stellen gezielt anzusprechen, wie sich umgekehrt ausbildende Unternehmen direkt an interessierte Bewerber wenden können. Unterstützt wird die Lehrstel­leninitiative von der der Industrie- und Handels­kammer Schwaben, der Handwerkskammer für Schwaben und der Bundesagentur für Arbeit.

zurück