Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. Mai 2009 | Namen und Nachrichten

Baumann Druck in Kulmbach nimmt neue Rotation in Betrieb

Das Unternehmen Baumann Druck in Kulm­bach, das zum Medienhaus Fränkischer Tag/ Baumann (Bamberg) gehört, hat am 25. April 2009 die neue 40-Seiten Rollenoffset-Druckma­schine Lithoman III von manroland sowie eine neu installierte CTP-Fertigungsstraße von Kodak offiziell in Betrieb genommen. Das Projekt sei, teilte dazu das Medienhaus Fränkischer Tag mit, „in Rekordzeit umgesetzt“ worden. Erst Ende März 2008 sei der Auftrag an manroland verge­ben worden, Anfang Januar 2009 bereits habe die Maschine die Produktion aufgenommen. Mit der Investition von gut zehn Millionen Euro sei „ein weiteres Zeichen Richtung Wachstum“ gesetzt worden. Die neue Lithoman III ermöglicht zu­sammen mit zwei acht-Seiten-Rotationen und zwei gleichartigen, koppelbaren 16-Seiten-Rol­lenoffsetmaschinen eine flexiblere Produktion, was Seitenzahlen und Produktformate angeht. Gedruckt werden auf der neuen Maschine haupt­sächlich qualitativ hochwertige Werbebeilagen. Die 170 Gäste der Einweihungsfeier am 25. April erlebten die Lithoman III in Aktion: Während sie noch feierten, wurde eine Sonderbeilage mit ak­tuellen Fotos von der Einweihung gedruckt.

zurück