Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

05. Februar 2015 | Namen und Nachrichten

„BamS“ mit Hamburg-Regionalteil

Die überregionale „Bild am Sonntag“ (BamS) wird vier Monate lang einen Regionalteil für die Hansestadt testen. Der Hamburger „BamS“-Aus­gabe werde vom 15. Februar an, mit der Ham­burger Bürgerschaftswahl, ein Magazin beiliegen, das regionale Themen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur aufgreift, wie die Axel Springer SE am 29. Januar ankündigte. Außer­dem werde der Sportteil für die Hansestadt regionalisiert – mit mehr Informationen zu den Fußballvereinen HSV und FC St. Pauli. Die „BamS“ mit dem Regionalteil ist zum regulären Preis von 1,70 Euro erhältlich, das Hamburg-Ma­gazin soll einen Umfang von mindestens zwölf Seiten haben.

zurück