Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

01. November 2001 | Digitales

Axel Springer Verlag und T-Online gemeinsam aktiv

Die T-Online International AG wird sich mit 50 Prozent an der Interactive Media CCSP AG, einer hundertprozentigen Tochter der Axel Springer Verlag AG, beteiligen. Unter der Firmierung Inter-active Media CCSP AG mit Sitz in Hamburg wird die neue Gesellschaft nach eigener Aussage zum „größten Online-Vermarkter in Deutschland“ avancieren und „eine führende Position in Europa“ anstreben. Dies kündigten Mathias Döpfner, Vorstand Elektronische Medien/Multimedia und Zeitungen der Axel Springer Verlag AG, und Thomas Holtrop, Vorstandsvorsitzender T-Online International AG, am 16. Oktober 2001 in Hamburg an. Das Projekt steht unter Gremien- und Kartellvorbehalt. Beide Muttergesellschaften haben dem neuen Unternehmen die Exklusivvermarktung sämtlicher von ihnen betriebenen Online-Auftritte übertragen. Der Online-Werbemarkt befinde sich in einer Phase der Konsolidierung, erklärte dazu Holtrop. Die Situation verstehe T-Online als Chance, durch die Bündelung der Kräfte gemeinsam mit dem Axel Springer Verlag den in der Zukunft vielversprechenden Online-Werbemarkt nachhaltig mitzugestalten. Döpfner bezeichnete T-Online vor allem durch seine internationale Positionierung als die ideale Ergänzung für die Aktivitäten von Interactive Media.

Kontakt:
ASV,
Dr. Carola C. Schmidt,
Telefon 030/ 2591-72523,
E-Mail: ccschmidt@asv.de ;

T-Online International AG,
Jasmine Borhan,
Telefon 06151/ 6802210,
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@t-online.net

 

Internet: www.asv.de und www.t-online.de

zurück