Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. April 2005 | Digitales

Axel Springer und StepStone bauen Zusammenarbeit aus

Die Axel Springer AG und die Online-Stellenbörse StepStone bieten seit 11. April 2005 die Stellenmärkte des „Hamburger Abendblatts“ und der „Berliner Morgenpost“ im neuen Design und mit einer „deutlich höheren Anzahl an Jobangeboten“ an. Alle Stellenanzeigen der genannten Titel sowie von StepStone sind nun in einer gemeinsamen Datenbank zusammengeführt und über www.stepstone.abendblatt.de und www.stepstone.morgenpost.de abrufbar. Zu finden sind hier ferner ein „persönlicher JobAgent“ und eine Lebenslauf-Datenbank. Bereits im Herbst 2004 waren alle StepStone-Stellenangebote auf den Internetseiten von „Die Welt“ integriert worden. Auch ausschreibende Firmen profitieren von der Zusammenarbeit, da sie bei der Suche nach Mitarbeitern nun zusätzliche Print-Online-Kombinationen nutzen können. Kontakt: Axel Springer AG, Andrea Koepfer, Telefon 030/259177641, E-Mail andrea.koepfer@axelspringer.de.

 

Internet: www.axelspringer.de

zurück