Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. Dezember 2009 | Ausland

Axel Springer übernimmt Russlandgeschäft von G+J

Axel Springer Russland, eine Tochter der Axel Springer AG (Berlin), hat 100 Prozent der Anteile an Gruner+Jahr Russland (G+J) erworben. Damit geht das komplette Russland-Portfolio mit den Titeln „Geo“, „Gala Biografia“, „Geo Traveller“ und „Geolenok“ sowie die dazugehörigen Onlineauf­tritte auf Axel Springer über. Das Unternehmen verlegt auf dem russischen Markt bereits unter anderem das Wirtschaftsmagazin „Forbes“, das Nachrichtenmagazin „Newsweek“ und das People-Magazin „ok!“.

zurück