Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. November 2006 | Ausland

Axel Springer startet People-Magazin in Russland

Die russische Tochtergesellschaft der Axel Springer AG hat am 2. November 2006 eine wö­chentliche Lizenz-Ausgabe der Zeitschrift „OK!“ gestartet. Das britische Original des People- und Lifestyletitels erscheint im Verlag Northern and Shell, von dem Axel Springer die Lizenzrechte für den russischen Markt erworben hat. „OK!“ ist für Axel Springer Russia die vierte Lizenzierung einer internationalen Zeitschriften-Marke. Die russi­sche „OK!“-Ausgabe startet mit einer wöchentli­chen Druckauflage von 135.000 Exemplaren. Sie kostet 25 Rubel und wird an mehr als 18.000 Verkaufsstellen in Russland vertrieben. Chefre­dakteurin Jana Lepkova war zuletzt Co-Chefre­daktuerin der russischen „Cosmopolitan“.

zurück