Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

10. November 1997 | Namen und Nachrichten

Axel-Springer-Preis für junge Journalisten ausgeschrieben

Der Axel-Springer-Preis für junge Journalisten, der in diesem Jahr zum siebten Mal ausgeschrieben wird, richtet sich an Vertreter aus Print, Fernsehen und Hörfunk. Der Preis soll junge Journalisten ermuntern, mit "ebenso außergewöhnlichen wie anspruchsvollen Arbeiten gegen andere erstklassige junge Journalisten anzutreten". In den Rubriken Print, Fernsehen und Hörfunk werden drei mit 10.000 Mark, 8.000 Mark und 5.000 Mark dotierte Preise vergeben. Alle eingereichten Beiträge müssen 1997 in einem deutschsprachigen Medium erschienen beziehungsweise gesendet worden sein. Bewerber aus dem Printbereich dürfen zum Veröffentlichungszeitraum das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Einsendeschluß ist der 9. Januar 1998.

Kontakt:

Axel-Springer-Preis für junge Journalisten,
Axel-Springer-Straße 65,
10888 Berlin,
Telefon: 030/25912800,
Fax: 030/25912828.

zurück