Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. November 2001 | Namen und Nachrichten

Axel Springer Preis für Junge Journalisten

Ab sofort können die Bewerbungsunterlagen für den Axel Springer Preis für Junge Journalisten abgefordert werden. Einsendeschluss für Beiträge in den Kategorien Print, Hörfunk, TV und Internet-Journalismus ist der 11. Januar 2002. Am 2. Mai 2002 wäre Axel Springer 90 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass schreibt der Axel Springer Preis für Junge Journalisten in diesem Jahr zusätzlich einen Sonderpreis für die Kategorie Print zum Thema „Die Welt nach dem 11. September 2001“ aus. Prämiert wird der beste bereits veröffentlichte oder – in diesem Fall ausnahmsweise – unveröffentlichte Beitrag junger Journalisten. Die Altersgrenze für die Autoren ist 30 Jahre (Ausnahme Fernsehen mit 35 Jahren). Die mit jeweils 5.000 Euro, 4.000 Euro sowie 2.500 Euro ausgestatteten Auszeichnungen werden am 2. Mai 2002 im Axel Springer Verlag Berlin überreicht.

Kontakt:
Axel Springer Preis für Junge Journalisten,
Axel Springer Straße 65,
10888 Berlin,
Telefon 030/259172800,
Fax 030/259172828,
E-Mail: aspreis@asv.de

 

Internet: www.asv.de/aspreis

zurück