Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

25. April 2003 | Namen und Nachrichten

Axel Springer Preis für junge Journalisten

Die Gewinner in der Kategorie Print beim Axel Springer Preis für junge Journalisten stehen fest. Die mit jeweils 5.000 Euro dotierte Auszeichnung geht in der Kategorie „Klassische Reportage“ an Anne Zielke für einen Beitrag in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“; in der Kategorie „Aktuelle Reportage“ an Christine-Felice Röhrs für einen Artikel im Berliner „Tagesspiegel“ sowie in der Kategorie „Interview“ an Claudia Fromme für einen Text in der Nordrhein-Westfalen-Ausgabe der „Süddeutschen Zeitung“. Insgesamt konnte die Jury unter 240 Beiträgen auswählen. In der Kategorie „Internet“ war Philipp Müller mit einem Beitrag erschienen in ZDF.reporter/Online unter 26 Bewerbern erfolgreich. Die Preisträger in Hörfunk und Fernsehen werden zum einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Die Preisverleihung findet am 8. Mai 2003 statt. Kontakt: Dr. Carola C. Schmidt, Telefon 030/2591-72523, E-Mail carola.schmidt@axelspringer.de.

 

Internet: www.axelspringer.de

zurück