Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. Januar 2014 | Lob und Preis

Axel Springer lobt „Women in Media Award” aus

Die Axel Springer SE (Berlin) lobt erneut ihren „Women in Media Award“ aus, mit dem „medien- und technikbegeisterte Frauen für ihre visionären Medienideen“ ausgezeichnet werden sollen. Bewerbungen sind mit einem Kurzvideo oder einer Ideenskizze zur Zukunft von Journalismus, Medien und Technik auf www.women-in-media-award.de bis zum 28. Februar 2014 möglich. Die besten Bewerberinnen werden am 26. Mai 2014 zu einem gemeinsamen Workshop ins Berliner Axel-Springer-Haus eingeladen, um in Teams gemeinsam Aufgabenstellungen zu lösen. Das Siegerteam gewinnt eine Reise ins Silicon Valley. Der „Women in Media Award“ findet im Rahmen des Projekts „Chancen:gleich!“ der Axel Springer SE statt. Das Unternehmen hat die Initiative im Jahr 2010 gestartet. Eines der Ziele ist, den Anteil an Frauen in Führungspositionen in den kommenden Jahren auf über 30 Prozent zu steigern.

zurück