Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. Juli 2011 | Namen und Nachrichten

Axel Springer erweitert Vorstand

Die Axel Springer AG (Berlin) wird zum 1. Ja­nuar 2012 ihren Vorstand von vier auf fünf Mit­glieder erweitern. Zum gleichen Zeitpunkt wird der bisherige stellvertretende Vorstandsvorsit­zende, Rudolf Knepper, der außerdem die Berei­che Technik, Logistik und Personal verantwortet und BDZV-Vizepräsident ist, nach Ablauf seiner Amtszeit aus dem Unternehmen ausscheiden. Dafür ziehen Jan Bayer und Ralph Büchi in den Vorstand ein. Bayer ist bisher Vorsitzender der Verlagsgeschäftsführung der Regional- und Abozeitungen („Welt“-Gruppe / „Berliner Morgen­post“ / „Hamburger Abendblatt“) und wird künftig die Ressorts Abozeitungen und Druckereien ver­antworten. Büchi ist President Axel Springer In­ternational sowie Geschäftsführer bei Axel Sprin­ger Schweiz und wird zum Vorstand Internatio­nales berufen. Die Verantwortung für die Berei­che Personal und Einkauf werden Lothar Lanz, Vorstand Finanzen, und die Bereiche IT sowie Logistik & Services Andreas Wiele, federführend für die „Bild“-Gruppe und Zeitschriften, zugeord­net. Rudolf Knepper trat 1973 in die Axel Sprin­ger AG ein. Er nahm verschiedene Führungsauf­gaben im Bereich Technik wahr.

zurück