Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. Juli 2003 | Namen und Nachrichten

Axel Springer erhöht Anteile bei Hit Radio FFH in Hessen

Die Axel Springer AG hat ihre Anteile am Radiosender Hit Radio FFH in Hessen von bisher 12,5 Prozent auf jetzt 15 Prozent erhöht und ist damit größter Einzelgesellschafter. Die Anteilsaufstockung entspreche der Zielsetzung, die Radioengagements des Hauses nach Möglichkeit auszubauen, sagte dazu Hubertus Meyer-Burckhardt, Vorstandsmitglied für den Bereich elektronische Medien der Axel Springer AG. Die Axel Springer AG hält seit 1986 Anteile an Radiosendern und ist mit insgesamt sieben direkten Beteiligungen sowie einer Vielzahl indirekter Beteiligungen eigener Aussage nach einer der größten Hörfunkanbieter in Deutschland. Kontakt: Axel Springer AG, Tobias Fröhlich, Telefon 040/34727038, E-Mail tobias.froehlich@axelspringer.de.

 

Internet: www.axelspringer.de

zurück