Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. April 2012 | Lob und Preis

Axel-Springer-Ehrenpreis für Ayaan Hirsi Ali

Axel-Springer-Ehrenpreis für Ayaan Hirsi AliDie niederländische Publizistin Ayaan Hirsi Ali wird am 10. Mai 2012 mit dem Axel-Springer-Ehrenpreis ausgezeichnet (Dotierung: 25.000 Euro). Die Axel Springer Akademie würdigt im Rahmen des Axel-Springer-Preises für junge Journalisten die gebürtige somalische Frauenrechtlerin und Islamkritikerin für ihr couragiertes Engagement, ihre der Freiheit verpflichteten Haltung und ihren Mut, eine unangepasste Meinung zu vertreten. Die Laudatio wird der niederländische Schriftsteller Leon de Winter halten. „Ayaan Hirsi Ali steht für den kompromisslosen Kampf um die Rechte muslimischer Frauen – besonders beeindruckt hat uns aber vor allem, dass sie nie um ein mutiges Wort verlegen war, auch wenn dies mit großem persönlichen Risiko verbunden war“, begründete der Verlag die Entscheidung.

zurück