Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

29. Juni 2012 | Digitales

Axel Springer AG erhöht Anteile an autohaus24.de

Der Axel Springer Auto Verlag (Tochterunternehmen der Axel Springer AG und Betreiber von autobild.de) erhöht seinen Anteil am Neuwagenportal autohaus24.de von bislang 19,9 auf 50 Prozent. Auf der Plattform können Kunden ihr Wunschfahrzeug individuell zusammenstellen. Sie erhalten in einem zweiten Schritt Konditionen für Kauf, Finanzierung oder Leasing: Das virtuelle Autohaus leitet die Anfragen in Deutschland an ein bundesweites Netz von Vertragshändlern zahlreicher Autohersteller weiter.

zurück