Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. Dezember 2006 | Namen und Nachrichten

Axel Springer 24h-Services

Die Axel Springer AG, Berlin/Hamburg, hat am 1. Dezember 2006 eine titelübergreifende zent­rale Service-Hotline für ihre Kunden gestartet. Sie ist Baustein der vom Vorstandsvorsitzenden Dr. Mathias Döpfner vor drei Monaten angekündigten Kundenorientierungsoffensive unter der Ruf­nummer 0800 8 300 300 können beim unentgelt­lichen „Axel Springer 24h-Service“ die Kunden – ob Leser, Abonnent oder Anzeigenkunde – rund um die Uhr Fragen stellen, Anregungen geben oder auf Missstände hinweisen. Die Telefon­nummern und Adressen der Abonnenten-, Anzei­gen- und Leserbetreuungen der einzelnen Titel bleiben direkt erreichbar; die neue Hotline leitet direkt an die dortigen Ansprechpartner weiter. Der Leiter der „Initiative Kundenorientierung“ und Verlagsgeschäftsführer der Zeitungsgruppe Welt/Berliner Morgenpost, Peter Würtenberger, will mit dem neuen Angebot „unseren Kunden schnell und unkompliziert einen kompetenten Ansprechpartner vermitteln, unser Angebot verbessern und jederzeit erreichbar sein“.

zurück