Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

10. November 1997 | Namen und Nachrichten

Auszeichnung für Hubert Burda

Der Münchner Verleger Hubert Burda, Präsident des VDZ, ist am 25. Oktober 1997 in Venedig für den Erfolg des Nachrichtenmagazins "Focus" mit dem "Europäischen Printmedien-Preis" ausgezeichnet worden. Die Jury begründete ihre Entscheidung mit den "kreativen und bahnbrechenden Innovationen im Bereich der Printmedien". Gemeinsam mit Chefredakteur Helmut Markwort sei dem Verleger mit "Focus" eine der erfolgreichsten Zeitschriften-Neugründungen des deutschen Journalismus geglückt.

zurück