Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

13. Januar 2003 | Allgemeines

Ausstellung „Rückblende“ geht wieder auf Reisen

Stationen in Bonn, Hamburg und Leipzig

Auch 2003 wird die Ausstellung „Rückblende“, in der Bildjournalisten und Karikaturisten ihre Sicht auf das vergangene politische Jahr darstellen, wieder auf Reisen gehen. Offiziell eröffnet wird die Schau mit 100 Fotos und 50 Karikaturen, für die die Landesvertretung Rheinland-Pfalz und der BDZV gemeinsam verantwortlich zeichnen, am 21. Januar 2003 in Berlin und ist hier dann noch bis zum 2. März (täglich von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr) in der Landesvertretung zu besichtigen.

Danach gehen Fotos und Karikaturen auf Reisen und werden vom 12. März bis zum 21. April im Haus der Geschichte in Bonn, vom 6. Mai bis zum 15. Juni in der Handelskammer Hamburg und vom 6. bis zum 29. August im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig präsentiert. Daneben zeigt der BDZV mit einer Karikaturendauerausstellung im Berliner Haus der Presse die Vielfältigkeit der Karikatur in den deutschen Tages-, Wochen- und Sonntagszeitungen.

 

In der rheinland-pfälzischen Landesvertretung und im Haus der Presse werden Arbeiten gezeigt von: Jörg Baltes, Beck, Gabor Benedek, Peter Bensch, Heinz Birg, Klaus Böhle, Peter Bulo Böhling, Joan Cozacu, Nikolaus Ebert, Klaus Espermüller, Ralf Alex Fichtner, Burkhard Fritsche, Pepsch Gottscheber, Greser & Lenz, Christian Groß, Rainer Hachfeld, Dieter Hanitzsch, Rolf Henn, Barbara Henniger, Michael Holtschulte, Wolfgang Horsch, Philipp Hubbe, Mathias Hühn, Rudolf Hurzlmeier, Thomas Körner, Günter Lerch, Gerhard Mester, Burkhard Mohr, Dieko Müller, Luis Murschetz, Felix Mussil, Erich Paulmichl, Gustav Peichl, Christiane Pfohlmann, Thomas Plaßmann, Andreas Prüstel, Albert Radl, Erich Rauschenbach, Hendrik Rupp, Heiko Sakurai, Brigitte Schneider, Karl-Heinz Schoenfeld, Reiner Schwalme, Oliver Sebel, Berndt A. Skott, Hans-Jürgen Starke, Klaus Stuttmann, Peter Thulke, Jürgen Tomiczek und Freimut Wössner.

 

Rekordteilnahme bei der „Rückblende 2002"

Preis der Zeitungsverleger für die beste Karikatur

zurück