Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

06. April 2017 | Lob und Preis

Ausschreibung: Journalistenpreis „Pro Ehrenamt“ des Rhein-Kreises Neuss

149724_392558480784037_111359008_n_01.jpgNoch bis Ende Mai können sich Print-, Hörfunk- und TV-Journalisten beziehungsweise Redaktionen um den mit insgesamt 20.000 Euro dotierten Journalistenpreis „Pro Ehrenamt - Hermann Wilhelm Thywissen-Preis“ bewerben. Zum achten Mal wird der Preis vom Rhein-Kreis Neuss bundesweit ausgelobt. In den fünf Kategorien TV, Print, Hörfunk, Lokales und Nachwuchsförderpreis werden die besten journalistischen Beiträge zum Thema Ehrenamt in der Gesellschaft gesucht. Eine unabhängige Fachjury unter Vorsitz von Wolfram Kons (RTL) entscheidet über die Preisvergabe. Die deutschsprachigen Wettbewerbsbeiträge müssen 2015 oder 2016 veröffentlich worden sein.

Mehr unter: www.rhein-kreis-neuss.de/proehrenamt  

zurück