Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. Dezember 1999 | Digitales

Aus "mbt Online KG" wird "ZET.NET AG"

Die im Mai 1996 gegründete mbt Online KG steht vor einem neuen Abschnitt ihrer Unternehmensgeschichte: Auf Vorschlag des Vorsitzenden der Gesellschafterversammlung, des Beirats, des Vorstands des Verbands Bayerischer Zeitungsverleger sowie der Geschäftsführung wird der operative Betrieb der Gesellschaft in eine neu zu gründende Aktiengesellschaft ZET.NET AG eingebracht. Diesem Vorschlag stimmten die mbt-Gesellschafter am 23. November 1999 in Aschaffenburg anlässlich einer außerordentlichen Versammlung zu. Wie der VBZV dazu mitteilt, wird die mbt Online-Geschäftsführung für die Ausgestaltung dieses Vorhabens verantwortlich seien. Die eigentliche Gründung der ZET.NET AG wird bei einer weiteren außerordentlichen Gesellschafterversammlung Anfang Februar 2000 stattfinden. Der Schritt zur Aktiengesellschaft werde es der mbt Online KG ermöglichen, "einen Vertrieb aufzubauen, den produktiven Bereich auszubauen, neue Kundenkreise zu erschließen und neue Projekte nach Marktgegebenheiten zu entwickeln". Der VBZV weist in diesem Zusammenhang auch darauf hin, dass sich für die Kunden der mbt Online KG nichts ändern werde. Die Weiterführung der Dienstleistungsverträge werde vertraglich abgesichert. Ferner sollen die Aktien der ZET.NET AG von der fortbestehenden mbt Online KG beziehungsweise deren Kommanditisten übernommen werden.

zurück