Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

23. März 2011 | Namen und Nachrichten

Aus für „niiu“

Die im November 2009 in Berlin gestartete individualisierte Zeitung „niiu“ ist eingestellt worden. Es sei nicht gelungen, in die Nähe der 5.000 zahlenden Leser zu kommen, die nötig seien, um kostendeckend zu arbeiten, hieß es. Offenbar lieferte das Unternehmen bis zu 3.500 Zeitungen am Tag aus. Im digitalen Bereich habe die Zeitung mit ihrem E-Paper-Angebot rasch zahlende Kunden gewonnen. Dort werde „niiu“ in Zukunft eine Rolle spielen. Die InterTi GmbH als Herausgeber kündigte an, den Vertrieb von „niiu“ künftig mit Partnern realisieren zu wollen.

Quelle: print.de, kress.de

zurück