Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

28. Juni 2002 | Namen und Nachrichten

Aus für Freiburger „Zeitung zum Sonntag“

Die seit Ende 1997 in Freiburg erscheinende „Zeitung zum Sonntag“ (ZuS) wird eingestellt. Seit dem 16. Juni 2002 erscheint das Blatt, das kostenlos an alle Freiburger Haushalte verteilt wurde, nicht mehr. Die ZZ-Zeitungs GmbH begründet, wie die „Stuttgarter Zeitung“ berichtet, das Aus mit der fehlenden Wirtschaftlichkeit. 2001 hatte das Offenburger Medienhaus Reiff das Blatt von dem insolventen „ZuS“–Gründer und –Verleger Michael Zäh übernommen. Doch sei es „trotz intensiver Bemühungen nicht gelungen, dem redaktionell gut gemachten und gestalteten Blatt wirtschaftlich neues Leben einzuhauchen“.

zurück