Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. April 2010 | Digitales

„Augsburger Allgemeine“ und sh:z Verlag mit Prepaid-Handytarif

Unter der Marke „newstarif“ haben die „Augs­burger Allgemeine“ und der sh:z Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag (unter anderem „Flensburger Tageblatt“ und „Schleswiger Nach­richten“) am 24. März 2010 eine Prepaid-Karte mit eigenem Mobilfunktarif auf den Markt ge­bracht. Das Startpaket kostet 9,95 Euro, darin enthalten sind fünf Euro Startguthaben. Die Nut­zer telefonieren für neun Cent pro Minute ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobil­funknetze, ohne Vertragsbindung oder Mindest­umsatz. Eine SMS kostet ebenfalls neun Cent. Darüber hinaus erhalten newstarif-Kunden kos­tenlosen Zugang zu den Mobilportalen der beiden Verlage. Mobilfunkpartner und Leistungserbringer für den „newstarif“ ist Simply Communication.

Ort: Augsburg/Flensburg

zurück