Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. November 2005 | Digitales

„Augsburger Allgemeine“ mit neuer Kfz-Börse

Die „Augsburger Allgemeine“ hat am 5. No­vember 2005 ihre neue Kfz-Börse auf dem Inter­netportal www.augsburger-allgemeine.de gestar­tet. Angeboten werden mehr als 11.000 Fahr­zeuge aus der Region und aus dem Raum Süd­deutschland. Neu ist die komfortable Suche nach unterschiedlichen Kriterien, Nutzer erhalten um­fassende Informationen sowie farbige Fotos und können darüber hinaus ein eigenes Suchprofil mit automatischer kostenloser Benachrichtigung per Mail oder SMS hinterlegen, sobald das ge­wünschte Fahrzeug gefunden ist. Ferner bietet die Kfz-Börse aktuelle Berichte aus der Autobran­che, die Auto-Testberichte der „Augsburger All­gemeinen“ der letzten drei Jahre, einen Versiche­rungsvergleich sowie einen aktuellen Finanzie­rungsrechner. Anbieter können eine Print-Online-Kombination nutzen und „bequem und zu attrakti­ven Preisen“ Fotoanzeigen oder Fließsatzanzei­gen für die „Augsburger Allgemeine“ buchen, in denen per Online-ID auf weitere umfangreiche Informationen und Fotos unter augsburger-allge­meine.de verwiesen wird.

zurück