Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. April 2001 | Namen und Nachrichten

"Aufbau" plant Berliner Redaktionsbüro

Die in New York erscheinende deutsch-jüdische Zeitung "Aufbau" will noch in diesem Jahr ein Redaktionsbüro in Berlin einrichten. Damit möchte die 1934 von jüdischen Emigranten gegründete Zeitung die zunehmende Bedeutung des deutsch-jüdischen Lebens unterstreichen und einen Beitrag zu den transatlantischen Beziehungen leisten, erklärte "Aufbau"-Chefredakteur Lorenz Wolffers laut einer Mitteilung der Deutschen Presse-Agentur. Der "Aufbau" erscheint alle zwei Wochen mit einer Auflage von etwa 10.000 Exemplaren. Davon werden rund 80 Prozent in den USA vertrieben, der Rest in Deutschland und in 20 weiteren Ländern.

zurück