Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

19. Januar 2001 | Digitales

Auch "F.A.Z." ist jetzt online

Auch die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (F.A.Z.) hat jetzt ein umfassendes journalistisches Internet-Angebot gestartet: Die unter der Adresse www.faz.net firmierende Online-Ausgabe wird von einer 31-köpfigen Internet-Redaktion erstellt und umfasst Aktuelles sowie vertiefende Informationen etwa zu den Themen Geldanlage, Reisen und Fitness. Dafür wurde eine exklusive Partnerschaft mit der Deutschen Bank und eine Kooperation mit dem Analysehaus Standard & Poor's geknüpft. Über Links ist auch das Programm des Berliner Business-Radios F.A.Z. 93.6 zu empfangen. Zudem werden ausgewählte Artikel der Druckausgabe veröffentlicht. Abonnenten können die gesamte Ausgabe online lesen.

Im Internet: www.faz.net

zurück