Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. März 1997 | Digitales

ASV und Bertelsmann mit Online-Sportkanal

Die Axel Springer Verlag AG, Hamburg/Berlin, und die Bertelsmann AG, Gütersloh, beabsichtigen, ein gemeinschaftliches Unternehmen zur Einführung eines Online-Sportkanals zu gründen. Wie die beiden Unternehmen am 13. März 1997 bekanntgaben, werden an der neuen Gesellschaft mit dem Namen Sportkanal GmbH und Co. KG der Axel Springer Verlag und Bertelsmann je 50 Prozent der Anteile halten. Die Gemeinschaftsgründung stehe unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung. Der Sportkanal soll voraussichtlich noch im Sommer 1997 starten und Programme für unterschiedliche technische Plattformen produzieren. Hierzu gehören ein neuartiges Angebot im Internet sowie verschiedene Inhalte für den Online-Dienst AOL in Deutschland, an dem Bertelsmann, America Online Inc. und der Axel Springer Verlag beteiligt sind.

zurück