Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

28. November 2005 | Namen und Nachrichten

asdirekt übernimmt Beteiligung / AS Interactive wird verkauft

Die Axel Springer AG teilt mit, dass der Dienstleister für Kundenbetreuung und –beratung asdirekt die Mehrheit (90 Prozent) an AS Kontakt in Warschau von den bisherigen Gesellschaftern AS Interactive und AS Polska übernommen hat. Die restlichen zehn Prozent würden weiterhin von der Avandax GmbH (Hamburg) gehalten. Gleich­zeitig verkaufte die Axel Springer AG ihre Toch­tergesellschaft AS Interactive GmbH (Hamburg) an arvato mobile, eine Tochtergesellschaft der arvato AG. AS Interactive ist technischer Dienstleister für Telefonmehrwertdienste. Der Verkauf von AS Interactive sei „Teil der Restruk­turierung des Multimedia-Portfolios und der Kon­zentration auf die Weiterentwicklung von Ver­triebs- und Vermarktungskanälen bei der Digitali­sierung des Kerngeschäfts der Axel Springer AG“, heißt es in der Pressemitteilung vom 14. November 2005.

zurück