Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. Februar 2006 | Digitales

AS-Zeitungs-Online-Angebote kooperieren mit Auktionshaus

Die Online-Angebote der „Welt am Sonntag“, „Die Welt“ und „Berliner Morgenpost“ kooperieren seit 16. Februar 2006 mit dem Online-Auktions­haus banghaus.com. Damit möchten die Titel ihre Online-Kooperationen ausbauen und „eine zu­kunftsträchtige neue Säule im Premium-Markt für Kunst und Antiquitäten“ etablieren. Die Ko­opera­tion umfasst die Einbindung auf den jewei­ligen Websites. Außerdem bieten die genannten Titel Crossmedia-Pakete für Auktionshäuser an, die in Print und bei banghaus.com online werben möchten. Die Erfahrung in anderen Ländern, beispielsweise Skandinavien, zeige, dass sich die Antiquitätenbranche zunehmend aufs Internet verlagere, sagte dazu Ulrich Lingnau, Verlagsge­schäftsführer der Zeitungsgruppe Berlin. Die Ko­operation mit banghaus.com sei deshalb ein strategisch sinnvoller und zukunftsträchtiger Schritt.

zurück