Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

25. April 2006 | Namen und Nachrichten

Anzeigenblatt-Formate

Der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in Berlin hat die Formate der in Deutsch­land verbreiteten Anzeigenblätter erhoben. Da­nach erscheinen von 1.350 Titeln 90 Prozent im klassischen Zeitungsformat (Norddeutsches Format, Rheinisches Format oder Berliner For­mat), zehn Prozent im Tabloid. Laut BVDA-Erhe­bung haben 573 Anzeigenblätter Rheinisches Format, fast gleichauf liegen die Titel im Berliner Format (578 Titel). Das größte in Deutschland übliche Zeitungsformat, das Nordische Format, wählen nur 20 Titel (1,5 Prozent). 10,2 Prozent oder 137 Titel erscheinen im Halben (Tabloid) Format.

zurück