Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

24. Januar 2013 | Namen und Nachrichten

Anteile am Märkischen Verlags- und Druckhaus verkauft

Die „Stuttgarter Zeitung“ hat Ende Dezember 2012 den Verkauf ihrer 50-prozentigen Beteili­gung am Märkischen Verlags- und Druckhaus (MVD) bekanntgegeben. Zur MVD gehören die Tageszeitungen „Märkische Oderzeitung“ (Frankfurt an der Oder) und „Oranienburger Ge­neralanzeiger“ sowie mehrere Anzeigenblätter. Die Anteile gehen an die neue Pressegesell­schaft in Ulm (Herausgeber der „Neuen Presse“), die bereits die weiteren 50 Prozent am Unter­nehmen hielt.

zurück