Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

20. März 2009 | Namen und Nachrichten

Andrea Röpke gewürdigt

Die Publizistin Andrea Röpke ist vom US-ame­rikanischen Außenministerium für ihre Recher­chen über Rechtsextremismus ausgezeichnet worden. Die im Landkreis Verden in Niedersach­sen lebende Journalistin enthülle mutig die Ma­chenschaften der rechtsextremen Szene, sagte ein Sprecher der amerikanischen Botschaft in Berlin am 12. März 2009. Röpke wurde mit dem undotierten „International Woman of Courage Award“ geehrt.

zurück