Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

13. Juli 2001 | Namen und Nachrichten

Alfred Neven DuMont Kölner Ehrenbürger

Der Rat der Stadt Köln hat am 3. Juli 2001 den Zeitungsverleger und -herausgeber Alfred Neven DuMont zum Ehrenbürger der Stadt gewählt. Neven DuMont, Herausgeber von "Kölner Stadt-Anzeiger", "Express" und "Mitteldeutscher Zeitung" (Halle), habe maßgeblich dazu beigetragen, Kölns Ruf als führende Medienstadt zu begründen und weiter zu entwickeln, erklärte dazu der Kölner Oberbürgermeister Fritz Schramma. Der neue Ehrenbürger verkörpere in seiner Person und in seinem Willen klassisches bürgerliches Engagement, erfolgreiches Unternehmertum, Förderung von Kunst und Kultur und soziales Verantwortungsbewusstsein. Neben diesen Eigenschaften zeichne sich der Zeitungsherausgeber durch die Hinwendung zu sozialen Anliegen, den Einsatz für berufsständische Interessen und die Förderung der Toleranz im Zusammenleben der Bürger in seiner nahezu 50-jährigen beruflichen Tätigkeit in seiner Heimatstadt Köln aus.

Kontakt:
Verlag M. DuMont Schauberg,
Hasso Graf Bülow von Dennewitz,
Telefon 0221/2242415,
Fax 0221/2243444.

zurück