Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. Oktober 2012 | Marketing

Aktion Gemeinsinn bittet um Unterstützung

Die „Aktion Gemeinsinn“ bittet die deutschen Verlage um Unterstützung für die Kampagne „Für mehr Europa – gegen Renationalisierung“. Vielfältig zeigt die 1957 gegründete Aktion darin die Vorteile der EU auch für Deutschland auf. So heißt es: „Dank der EU erleben wir eine so lange Phase des Friedens und Wohlstands.“ Zudem sprechen sich zahlreiche Unterstützer – darunter Bundespräsident a.D. Richard von Weizsäcker und die ehemalige Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth – in den Testimonialanzeigen für die Stärkung des europäischen Parlaments aus. Der BDZV wären Ihnen dankbar, wenn Sie die unter www.bdzv.de/aktiongemeinsinn.html hinterlegten Anzeigenmotive unentgeltlich abdrucken würden.

zurück