Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

11. Dezember 2000 | Namen und Nachrichten

AfP-Reportage-Preis 2000

Karsten Sekund ist der Gewinner des diesjährigen Reportagepreises der Akademie für Publizistik (AfP) in Hamburg. Seine Reportage "Gierfischs Glücksminute" über eine Zugfahrt mit HSV-Fans wurde von einer fünfköpfigen Jury unter 24 Reportagen ausgewählt. Sekund ist Volontär bei Radio Hamburg. Die mit 3.000 Mark dotierte Auszeichnung wird von der Arbeitsgemeinschaft Norddeutscher Industrie- und Handelskammern gestiftet. Die Akademie für Publizistik bildet eigenen Angaben zufolge 300 Volontäre pro Jahr in vierwöchigen Kompaktkursen aus. Außerdem veranstaltet sie Führungsseminare und drei- bis fünftägige Fachseminare zum journalistischen Handwerk in Print, Hörfunk, Fernsehen und Online-Medien.

Kontakt:
Akademie für Publizistik
Warburgstraße 8 - 10
20354 Hamburg
Telefon 040/414796-0
Fax 040/414796-90
E-Mail: info@akademie-fuer-publizistik.de

Im Internet: www.akademie-fuer-publizistik.de

zurück