Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

02. April 2007 | Namen und Nachrichten

AFP mit neuem TV-Dienst

Die Nachrichtenagentur Agence France-Presse (AFP) macht nun auch Fernsehen: AFP Präsident Pierre Louette hat am 13. Februar 2007 in Paris den Startschuss für den neuen Dienst AFPTV International gegeben. Das Angebot umfasst zum Start monatlich rund 150 Kurzberichte von AFP-Journalisten aus aller Welt. Offeriert wird der Dienst für Websites und Fernsehanstalten zu­nächst auf französisch und englisch. Weitere Sprachen, darunter deutsch, sollen in den nächsten Monaten folgen. Thematisch werden Nachrichten- und Featureberichte angekündigt, die sich „nicht nur um Politik und Gesellschaft, sondern auch um Lifestyle drehen“ sollen.

Quelle: AFP

zurück