Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

20. Oktober 2014 | Ausland

Ägypten zensiert Tageszeitung wegen Spionage-Interview

Ägyptische Behörden haben eine gesamte Ausgabe der privaten Tageszeitung „Al-Masri al-Youm“ konfisziert und abgeändert. Die ursprüng­liche Ausgabe enthielt nach Angaben des arabi­schen Netzwerks für Menschenrechtsinformation (ANHRI) ein Interview mit einem ägyptischen Spion. Der mittlerweile verstorbene Geheim­diens­tler habe darin Interna über den Umgang mit dem israelischen Geheimdienst Mossad ausge­plau­dert. Wie die dpa mitteilt, bestätigte die un­ab­hängige Zeitung „Daily News Egypt“ die Zen­sur.

zurück