Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. Mai 2013 | Veranstaltungen

ABZV-Workshop: Blattmachen im Netz

Im Print-Journalismus heißt Blattmachen: eine gute Themenmischung; Überschriften und Tea­ser, die in die Texte hineinziehen und ein klares Layout. Damit fängt man Leser. Doch wie funk­tioniert das im Internet, wo die Aufmerksamkeit der Nutzer flüchtiger ist und die Konkurrenz nur einen Klick entfernt? Das Seminar „Blattmachen online“ der Akademie Berufliche Bildung der deutschen Zeitungsverlage (ABZV) erklärt, warum es nicht reicht, die Texte der Zeitung ins Web zu stellen. Es zeigt, wie Leser ticken und wann User klicken; welche Titel und Themen im Netz funktionieren; wie sich Print- und Web-Fotos unterscheiden und wie man Geschichten – dem Internet und dem Nutzer angemessen – cross­medial aufbereiten kann. Das Seminar findet am 13. und 14. Juni 2013 in Bonn statt. Die Teilneh­mergebühr beträgt 260 Euro inklusive Über­nachtung und Verpflegung.

zurück