Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

28. Februar 2013 | Veranstaltungen

ABZV-Seminar: Attraktive Zielgruppe Einwanderer

Deutschland wird mehr und mehr zum Einwandererland. Eine Entwicklung, die auch die Zeitungen vor neue Herausforderungen stellt. Denn Einwanderer und ihre Kinder engagieren sich in der Politik, gründen Firmen und bereichern das kulturelle Angebot in den Städten. Für die Verlage bedeutet das, neue Angebote für eine bisher oftmals vernachlässigte Zielgruppe zu schaffen. Das Seminar „Attraktive Zielgruppe Einwanderer“ der Akademie Berufliche Bildung der deutschen Zeitungsverlage (ABZV) zeigt am 18. und 19. April 2013 in Würzburg, auf welche Hürden Menschen mit ausländischen Wurzeln bei der Zeitungslektüre stoßen, wie Medienprojekte für Nicht-Deutsche gestaltet sein sollten und welche Themenbereiche Konfliktpotenzial bergen. Die Teilnehmer sollen im Lauf des Seminars eigene Ideen und Konzepte entwickeln, um Zuwanderer – speziell Nichtmuttersprachler – als regelmäßige Leser/User für die Zeitung und ihre Digitalangebote zu gewinnen. Die Teilnehmergebühr beträgt 260 Euro inklusive Übernachtung und Verpflegung.

zurück