Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

13. April 2011 | Veranstaltungen

ABZV: Moderationstraining für Print und Online

Immer mehr Zeitungen übernehmen Modera­tionsaufgaben – bei Stadtgesprächen, Leserak­tionen oder online. Dabei fällt der Rollenwechsel vom Schreiber zum Moderator vielen Journalisten nicht leicht: Einen interessanten Einstieg finden, fragen, zuhören, überleiten, die Gesprächsfüh­rung behalten, mit Störungen fertig werden – Journalisten mit Printausbildung sind auf Publi­kumsmoderationen oftmals nur wenig vorbereitet. In diesem stark übungsorientierten Seminar der Akademie Berufliche Bildung der deutschen Zei­tungsverlage (ABZV) haben die Teilnehmer am 12. und 13. Mai 2011 in Bonn Gelegenheit, Mo­derationen, Studiogespräche und Leser-/User-Diskussionen mit Video-Feedback zu üben. Die Teilnehmergebühr beträgt 260 Euro inklusive Übernachtung und Verpflegung.

zurück