Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

02. November 2012 | Veranstaltungen

ABZV-Bildungsprogramm 2013 erschienen

Soeben erschienen ist das Seminarprogramm 2013 der Akademie Berufliche Bildung der deutschen Zeitungsverlage (ABZV). Auf 124 Seiten sind die Seminarangebote der ABZV sowie der Landesverbände der Zeitungsverleger aufgelistet, die zusammen 160 Volontärs-Kurstage und 120 mehrtägige Weiterbildungen veranstalten. Als erste Einrichtung publizistischer Bildungsarbeit startet die ABZV eine Reihe zur Führungs-Qualifikation von Frauen. Angeboten werden außerdem zahlreiche journalistische Grundlagenseminare zu Themen wie Sprache, Recherche, Interview und Presserecht. Crossmediales wird unter vielfältigen Aspekten behandelt: Datenjournalismus, Konzepte für Bewegte Bilder oder auch „Sportjournalismus crossmedial“. Ein weiterer Schwerpunkt sind Veranstaltungen zum Design der Zeitung. Seminare zu Redaktionsorganisation, Qualitätsmanagement, Projektleitung, Förderung des Führungs-Nachwuchses, Personalplanung und redaktionelles Coaching runden das Portfolio ab. Wege aus dem Chaos weisen Angebote wie Zeitmanagement und Selbstorganisation. Und dem Innehalten und Auftanken sollen Workshops wie „Motivation in Zeiten der Veränderung“ und die „Ideenkonferenz“ dienen. Empfänger des gedruckten „BDZV-Intern“ erhält mit dieser Ausgabe auch eine Fassung des Jahresprogramms (die BDZV-Mitgliedsverlage erhalten das Heft mit einem gesonderten Schreiben). Es kann auch unter abzv.de im Bereich Service als PDF-Datei heruntergeladen werden.

zurück