Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

10. November 2000 | Veranstaltungen

7th Interactive Publishing

Unter den zahllosen Veranstaltungen zum Thema Multimedia und elektronisches Publizieren ist traditionell die "Interactive Publishing", die diesmal vom 15. bis 17. November 2000 in Zürich stattfindet, die Gipfelkonferenz auf europäischem Boden. "The real life portal for the content industry" präsentiert einmal mehr zahlreiche Experten aus Deutschland, Großbritannien, Skandinavien und den USA. Themen sind zum Beispiel die "Hot Spots" auf dem europäischen Markt elektronischer Publikationen; die Frage wie sich Breitbandtechnik und Inhalte sinnvoll miteinander verknüpfen lassen; oder die Erkenntnis, dass unter den Usern immer mehr Frauen sind und die Angebote entsprechend ausgerichtet werden müssen. Zusätzlich zur 7th Interactive Publishing Konferenz wird eine "Content Show" (15. bis 17. November) veranstaltet mit den 50 führenden Inhalte-Anbietern aus Europa und den USA. Obendrein gibt es unter dem Motto "Work with the Masters" Workshops mit Vin Crosbie, Steve Outing und Steve Yelvington; zum dritten Mal werden die "IP Top Awards 2000" für die besten Online-Angebote verliehen. Die Teilnahmegebühr beträgt 1.880 Euro (für BDZV-Mitglieder 1.550 Euro, beide zuzüglich Mehrwertsteuer). Interessenten wenden sich an:

Interactive Publishing Konferenz
Content Summit
Schönbühlstraße 10
8032 Zürich
Schweiz
Telefon 0041/12567088
Fax 0041/1/2567080
E-Mail: info@contentsummit.com

Im Internet: www.contentsummit.com

zurück