Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

28. September 2009 | Namen und Nachrichten

60 Jahre „Hamburger Morgenpost“

Auch die „Hamburger Morgenpost“ beging ein Jubiläum: Sie wurde am 16. September 2009 60 Jahre alt und feierte dies mit einer 72 Seiten star­ken Beilage (im doppelten Format). Gegründet wurde die „Hamburger Morgenpost“ von der Hamburger SPD und dem Chefredakteur Heinrich Braune. Das war, schreibt Chefredakteur Frank Niggemeier, die Geburtsstunde des deutschen Boulevardjournalismus, „auch wenn das damals kaum jemand so empfand“. Entsprechend bietet die Jubiläumsausgabe viel Prominenz in großen Fotos und sechs Jahrzehnte wilde Hamburger Geschichten von Uwe Seeler bis Udo Lindenberg.

zurück