Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

01. Juli 1999 | Namen und Nachrichten

50 Jahre Zeitungsgruppe Nord

In diesem Jahr kann die Norddeutsche Allgemeine Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG mit Sitz in Stade, besser bekannt unter dem Namen "Zeitungsgruppe Nord", ihr 50jähriges Bestehen begehen. Mehrere niedersächsische Verleger hatten die Zeitungsgruppe 1949 gegründet, um mit Kooperationen im redaktionellen Bereich wie auf dem Anzeigensektor ein Zukunftsmodell für selbständige Tageszeitung zu schaffen. Unter der Geschäftsführung des Otterndorfer Verlegers Harald Huster konzentriert sich die Zeitungsgruppe seit 1968 auf das "Anzeigen-Marketing und die gemeinsame Erkundung und Nutzung technischer Innovationen wie Fotosatz und Offsetdruck". Husters Nachfolge als Geschäftsführer trat 1996 der Verleger Lebrecht von Ziehlberg an. Die Zeitungsgruppe Nord vereinigt die überregionalen Marketingaktivitäten von 13 Tageszeitungen rund um Hamburg mit einer Auflage von knapp 150.000 Exemplaren. Die Stader Zentrale der Zeitungsgruppe ist direkter Gesprächspartner der überregionalen Kunden beziehungsweise für deren Werbeagenturen.

zurück