Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. November 1999 | Namen und Nachrichten

50 Jahre "Pirmasenser Zeitung"

Die "Pirmasenser Zeitung" konnte am 2. November 1999 ihr 50-jähriges Bestehen begehen. Der Oberbürgermeister der Stadt, Joseph Krekeler, würdigte die Zeitung als "stille Liebe" der Bürger. Pirmasens sei in der glücklichen Lage, über zwei Tageszeitungen zu verfügen, die das Geschehen in der Stadt "mit kritischer Aufmerksamkeit" begleiteten. Die "Pirmasenser Zeitung", die heute in einer Auflage von rund 16.000 Exemplaren erscheint, wurde ursprünglich im Jahr 1830 gegründet. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs konnte sie erst mit Aufhebung des Lizenzzwangs im Jahr 1949 wieder erscheinen. Zunächst kam das Blatt als Mittagszeitung auf den Markt und trug, wie die Deutsche Presse-Agentur berichtet, "damit dem Geschäftsryhthmus der damals noch florierenden Pirmasenser Schuhindustrie Rechnung". Erst 1989 wurde die "Pirmasener Zeitung" in eine Morgenzeitung umgewandelt.

zurück