Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. November 1999 | Namen und Nachrichten

50 Jahre "Hohenloher Tagblatt"

Das "Hohenloher Tagblatt" aus dem Hohenloher Druck- und Verlagshaus in Crailsheim und Gerabronn begeht sein 50-jähriges Bestehen. Die Wurzeln der Zeitung sind allerdings weit älter als das Jubiläum: Der "Fränkische Grenzbote in Crailsheim und der "Vaterlandsfreund" in Gerabronn reichen mehr als 160 Jahre zurück. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs hatten jedoch die Verlegerfamilien Richter und Wankmüller auf die Verschmelzung der ehemaligen Oberämter zum Landkreis Crailsheim mit der Fusion der beiden Verlage reagiert. In diesem Jahr trat als zusätzlicher Gesellschafter die Neue Pressegesellschaft aus Ulm hinzu. Das 50-jährige Jubiläum des "Hohenloher Tageblatts" ist verbunden mit erheblichen Investitionen in die Zukunft der Zeitung: Gerade eröffnet wurde das neue Druckzentrum in Gerabronn; grundlegend erneuert und erweitert wird in einem nächsten Schritt des Verlagsgebäude in Crailsheim. Insgesamt beträgt das Investitionsvolumen 23 Millionen Mark.

zurück