Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. April 2000 | Digitales

40 Prozent der Twens sind online

Obwohl die Hälfte aller Deutschen über einen Computer im Haushalt verfügt, nutzt nur ein Fünftel das Internet. Dies zeige eine Emnid-Studie im Auftrag der eJay GmbH, wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet. Danach geben knapp 85 Prozent aller Jugendlichen im Alter von 14 bis 19 Jahren an, einen Computer daheim zu haben. Im Online-Bereich führt allerdings die Altersgruppe der 20- bis 29-Jährigen. Diese haben mit ungefähr 40 Prozent fast doppelt so oft Zugang zum Internet wie der Rest der Bevölkerung. Bei den 14- bis 19-Jährigen nutze ein Drittel der Befragten das Internet. Laut der Studie surfen Frauen derzeit halb so oft wie Männer. Kaum noch Unterschiede gebe es im Ost-West-Vergleich.

zurück