Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

01. November 2001 | Namen und Nachrichten

40 Jahre „rtv

Das Programmmagazin „rtv“ konnte am 18. Oktober 2001 sein 40-jähriges Bestehen begehen. Anlässlich der Festveranstaltung, zu der der Deutsche Supplement-Verlag in Nürnberg (ein Unternehmen der Bertelsmann Gruppe) eingeladen hatte, stellte Elisabeth Noelle-Neumann, Chefin des Instituts für Demoskopie Allensbach, neue Umfrageergebnisse zur Wirksamkeit und Entwicklung der öffentlichen Meinung sowie über den aktuellen Wertewandel in der deutschen Gesellschaft vor. Ferner präsentierte der Verlag unter dem Motto „Der Erfolg einer Idee“ einen Rückblick auf die Vergangenheit des Programm-Supplements „rtv“. Derzeit wird das Magazin mit 7,1 Millionen Exemplaren wöchentlich über 170 Trägerzeitungen remmissionsfrei in die deutschen Haushalte transportiert. Die Interessen der Trägerzeitungen werden durch die „Verleger-Interessengemeinschaft e.V.“ (VEG) gewahrt. VEG-Vorsitzender ist Dr. Wolfgang Maaß, Verleger des „Gießener Anzeigers“ und Vorsitzender des Verbands Hessischer Zeitungsverleger.

Kontakt:
rtv,
Deutscher Supplement Verlag GmbH,
Breslauer Straße 300,
90471 Nürnberg,
Telefon 0911/892010,
Fax 0911/8920135,
E-Mail: info@rtv.de

 

Internet: www.rtv.de

zurück