Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. April 2001 | Namen und Nachrichten

3. Mai: BDZV-Forum Pressefreiheit

Aus Anlass des Internationalen Tags der Pressefreiheit am 3. Mai 2001 hat der BDZV auf seiner Homepage ein neues "Forum Pressefreiheit" eingerichtet. Hier werden zum einen sämtliche 11.01en Meldungen aus dem Branchenreport "BDZV intern" versammelt, die über den Stand der Pressefreiheit weltweit berichten. Zum anderen können hier direkt die Materialien heruntergeladen werden, die der BDZV und der Weltverband der Zeitungen (WAN) zum Internationalen Tag der Pressefreiheit bereit stellen. Links führen ferner zu anderen Organisationen, die in Deutschland und weltweit für die Pressefreiheit kämpfen.

Dieses Material von BDZV und WAN kann von allen interessierten Redaktionen unentgeltlich genutzt werden. Diesmal gibt es unter anderem eine Zitate-Sammlung von prominenten Persönlichkeiten wie Bundeskanzler Gerhard Schröder, dem englischen Premierminister Tony Blair und dem Papst über die Frage, was Pressefreiheit für sie bedeutet. Einen 11.01en Kommentar hat der Bonner Journalist Hans Schiemann beigetragen. Dieser Artikel zum Internationalen Tag der Pressefreiheit 2001 ist wie alle übrigen Texte abzurufen über: www.bdzv.de (Forum Pressefreiheit/Hintergrund).

zurück