Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. März 2005 | Marketing

365 Argumente für die Zeitung

Sie wissen nicht, was ein binärer Code ist? Auf der CeBIT in Hannover waren Sie auch nicht – oder haben nur Bahnhof verstanden? Keine Sorge, die Tageszeitung informiert sie auch analog über USB, UMTS, DLP und W-LAN und alle wichtigen Erfindungen aus der schönen digitalen Welt. Lauter Einsen und Nullen sind folgerichtig auch der „Hingucker“ für eine der neuen Anzeigen, die der BDZV der stetig wachsenden Sammlung „365 Argumente für die Zeitung“ mit der aktuellen Ausgabe von „BDZV intern“ hinzufügt. Das zweite Motiv zeigt, was die Zeitung ganz besonders gut kann, nämlich allen alles bringen! Und die Leser wissen das zu schätzen: Wie Forscher herausgefunden haben, widmen sich 70 Prozent allen oder mindestens doch drei Viertel der Seiten ihrer Tageszeitung. Die beiden Motive können wie gewohnt als zweispaltige Füllanzeigen eingesetzt und auch mit dem individuellen Zeitungstitel versehen werden. Sämtliche bisher den Zeitungen zur Verfügung gestellten Motive sind auf der Homepage des BDZV unter www.bdzv.de abrufbar, die jeweils neuesten immer an erster Stelle. Kontakt: BDZV, Anja Pasquay, Telefon: 030/ 726298-214, E-Mail: pasquay@bdzv.de

 

Alle Argumente

zurück